Loading...
Aktuelles

Gemeinsam gesund (auf-) wachsen

Unter diesem Motto fanden sich 25 engagierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer am 23.5.19 im Tullner Rathaus ein. Michaela Nikl, Studentin eines Pilotlehrgangs der Donauuniversität Krems und der Initiative Tut gut, lud zur Ideenschmiede, um gesundheitsfördernde Projektideen zu konkretisieren. Mit großer Begeisterung sprudelten Gedanken zu Bewegungsangeboten am Schritteweg, gesunde Ernährung für Kinder, gemeinsames Tun in einer Generationen-Werkstatt und Austausch am „Dorfplatzl“ für Familienthemen. Im Zuge des Praktikums, das Teil ihrer Ausbildung zur Regionalen Gesundheitskoordinatorin ist, setzt Nikl diese Konzepte in nächster Zeit in der Gemeinde um. Auch Stadtrat Wolfgang Mayrhofer war mit großem Interesse und Engagement bei der Veranstaltung dabei und unterstrich damit das Anliegen der Stadtgemeinde, gesundheitsfördernde Maßnahmen zu unterstützen.

Wolfgang Mayrhofer, Doris Weisel, Michaela Nikl, Elfriede Pachner bei der Bedarfserhebung