Loading...
Geist & Seele

soogut Sozialmarkt

GÜNSTIG. GUT. NACHHALTIG.

SOOGUT einkaufen in Niederösterreich.

Menschen mit geringem Einkommen oder in finanziell schwierigen Situationen können in den soogut-Sozialmärkten Lebensmittel und Dinge des täglichen Bedarfs zu stark reduzierten Preisen kaufen. Selbstbestimmt, in wertschätzender Atmosphäre und in Würde. So bleibt mehr Geld für andere wichtige Aufwendungen.

Der soogut-Sozialmarkt ist mehr als nur eine günstige Einkaufsmöglichkeit. Das integrierte Bistro schafft Raum für Begegnungen und bietet Kaffee und kleine Leckereien an. Vielfältig durchmischte Kleidungsstile finden Sie in der angrenzenden Second Hand Boutique.

Die soogut-Märkte retten qualitativ einwandfreieLebensmittel, die von Handel und Industrie nicht genutzt werden. Das sind Produkte, die kurz vor Ablauf der Mindesthaltbarkeit stehen, Saisonwaren, Fehletikettierungen oder Überschussproduktionen.

In den soogut-Sozialmärkten dürfen Menschen einkaufen, die folgende Einkommensgrenzen nicht überschreiten:

Einpersonenhaushalte (Netto-Einkommen bis 1.200 Euro), Zweipersonenhaushalte (Netto-Einkommen bis 1.550 Euro), für jede weitere Person plus 195 Euro. Besondere Belastungen werden berücksichtigt.

SIE wollen die soogut-Sozialmärkte unterstützen?

Zeitspenden. Warenspenden. Geldspenden.

Wir sind dringend auf der Suche nach freiwilligen Helfern und Helferinnen!

Veranstaltungsort

ÖFFNUNGSZEITEN:

Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag 9:30 bis 14:00 Uhr

Freitag 9:30 bis 16:00 Uhr

Samstag 9:30 bis 12:00 Uhr

 

Kontakt
Telefon
+676 880 44 726
Weitere Kontaktinformationen
soogut-Sozialmarkt Tulln
Frauentorgasse 10
3440 Tulln
Impressionen von soogut Tulln.