19.02.2019
gesundes_tulln_logo2011 Wir sehen Gesundheit als ein Prinzip der Lebensgestaltung unserer Bürgerinnen und Bürger das wir mit Hilfe der Plattform "Gesundes Tulln" fördern wollen. Sie finden hier Angebote zur Stärkung der gesundheitlichen Lebenskompetenz und Anregungen zum selbstbestimmten Umgang mit Erkrankungen und Störungen im Wohlbefinden. Nutzen Sie das reichhaltige Angebot in Tulln!
kochkurs_clipart Kochkurs
Dienstag, 19. Februar 2019; 18:00 - 21:00 Uhr - ausgebucht!
Wo: Küche in der Polytechnischen Schule Tulln, 
Michael-Schwanzer-Weg 12
Leitung: Eva Hagl-Lechner

Duftendes Brot und Weckerl mit Roggen- und Weizensauerteig! Mit etwas Zeit, Sauerteig und regionalen Mehlen zaubern wir Brote und Weckerl die gesund und gut verträglich sind. Tipps und Tricks rund ums Thema Brot runden den Workshop ab! Mitbringen: 2 Schraubgläser für die Sauerteige und Spaß am Brot backen. Anmeldung bis 3 Werktage vorher!
mehr dazu
laufbahntraining goertler2019 Kurs
Kursstart: Mittwoch, 20. Februar 2019, 18:15 Uhr
Treffpunkt: Tullner Sportplatz
Leitung: Gabi Görtler, Anita Miedl

5 Intervalltrainings auf der Laufbahn von jeweils ca. 60 Minuten, zwei Longjogs (ca. 2h). Für alle, die ihre Laufzeiten verbessern möchten. Anmeldung bis 13.2. erforderlich!
mehr dazu

sportunion langenlebarn0910 Vortrag - Eintritt freie Spende!
Mittwoch, 20. Februar 2019; 19:00 Uhr
Wo: Vereinshaus Alte Turnhalle, 3425 Langenlebarn
Referent: Josef Köberl

Der Extremsportler und Eisschwimmer berichtet in seinem anregenden, motivierenden und inspirierenden Vortrag über seine Erfahrungen als Eisschwimmer. Dabei gibt es die Gelegenheit, alle wichtigen Informationen und Tipps für das äußerst gesunde Baden im kalten Wasser zu erfahren!
Flyer zum Download
shiatsu_wieshaupt Kostenloser Vortrag mit Kurzbehandlungen
Donnerstag, 21. Februar 2019; 18:30 Uhr
Wo: Gesundheits- und Sozialzentrum Tulln, Wilhelmstraße 31, Raum 1
Leitung: Margit Wieshaupt

Sehr angenehme, entspannende Behandlungsform, die aus der östlichen Heilkunst kommt, zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Die Wirkung der Meridianarbeit aktiviert Selbstheilungskräfte, verbessert Körperfunktionen, beseitigt oder lindert Schmerzen und wirkt regenerierend und beruhigend auf Muskeln, Nerven und das Organsystem. Anmeldung erwünscht!
mehr dazu
atemfluss logo Workshop
Samstag, 23. Februar 2019; 13:00 - 18:00 Uhr
Wo: Kindergarten III, Anton-Bruckner-Straße 14, Tulln
Leitung: Dr. Andreas Spornberger

Wenn wir lernen, den Atem bewusst wahrzunehmen, können wir seine Kraft erfahren und jeden Augenblick für uns nutzen. Dazu werden wir verschiedene Methoden praktisch erkunden, die den freien Atemfluss im Körper aktivieren und ins bewusste Wahrnehmen und Spüren führen. Tief sitzende Verspannungen und Blockaden im Körper können sich lösen. Anmeldung bis 1 Woche vor dem Termin!
mehr dazu
logo club50 Club 50 der Pfarre St. Stephan
Mittwoch, 27. Februar 2019; 19:00 Uhr
Wo: Paulussaal der Pfarre St. Stephan, Wienerstraße 20, 3430 Tulln

„Streifzug durch die mittelalterliche Adelslandschaft des Tullnerfeldes“: Herrschaftsgründung, Heiratspolitik und Ämter. Was bestimmte die Lebenswelt der tonangebenden Adelsfamilien unserer Heimat vom  12. – 15. Jhdt. (Buchvorstellung und Lesung von Herrn Dr. Günter Marian).
logo segel Gruppentreffen
Donnerstag, 28. Februar 2019; 18:00 - 20:00 Uhr
Wo: Geesundheits- und Sozialzentrum Tulln, Wilhelmstraße 31, Raum 1
Leitung: Traude Izaak

Programm: "Umgang mit Depressionen, Angst und Panik". Arbeitsgruppe zur Stärkung der seelischen Gesundheit. Bei uns erfahren Sie wertschätzende Anteilnahme durch den Austausch mit Menschen in ähnlichen Situationen. Sie erhalten Informationen, praktische Tipps und Hinweise zur Verbesserung Ihrer Lebensqualität. Die Teilnahme an den Gruppenabenden ist anonym, der Einstieg ist jederzeit möglich.

mehr dazu

lang kochworkshops Kochworkshop 
Samstag, 2. März 2019; 09:00 - 12:00 Uhr
Wo: Praxis der gesund beschwingt KG, Nibelungengasse 9, Tulln
Leitung: Mag. Irene Lang

Um aufmerksam und konzentriert sein zu können, benötigen die kleinen, wie auch die großen Menschen die richtigen Nährstoffe. Ob vor Schularbeiten oder bei einer wichtigen Verhandlung, ein Leistungstief im falschen Moment kann den erbrachten Fleiß schnell zunichtemachen. Zur Optimierung der Denk- und Konzentrationsleistung durch die richtige Zusammensetzung der Nahrungsmittel – Wirkstoffe verstehen und zum eigenen Vorteil nutzen lernen. Anmeldung bis 3 Werktage vorher.
mehr dazu
schraick_logo Wanderung
Freitag, 8. März 2019; 16:00 -17:30 Uhr
Treffpunkt: wird bei der Anmeldung bekannt gegeben
Leitung: DGKS Margit Schraick, BSc

Thema: "Frühling". Wir besuchen ausgewählte Orte zwischen Donauauen und Wienerwald. Schwerpunkte sind die Bestimmung und mögliche Verwendung von Wildkräutern. Der Kurs bietet interessante Ausflüge in die Botanik! Anmeldung bis 3 Werktage vor dem Termin!
mehr dazu

feldenkrais_kroiss Intensiv-Workshop
Samstag, 9. März 2019; 10:00 - 13:00 Uhr
Wo: Gesundheits- und Sozialzentrum Tulln, Wienerstr. 28/1, Raum 3
Leitung: Mag. Susanne Kroiß, MSc

Wenn Atemmuskulatur und Zwerchfell beweglicher werden, können sie sich an der Stimmgebung beteiligen. Sanfte, wirksame Bewegungen aus der Feldenkrais-Methode, die Atem und Stimme mit einbeziehen, wirken ausgleichend auf die Körperspannung. Sie fühlen sich körperlich und geistig erfrischt, die Atmung wird freier, die Stimme gewinnt an Klarheit und Kraft. Anmeldung bis 3 Werktage vorher!
mehr dazu
logo noegkk Workshop
Montag, 11. März 2019; 18:30 Uhr
Wo: NÖGKK Service-Center-Tulln, Zeiselweg 2-6
Leitung: DSA Eveline Skarek

Übungen aus der Atemphysiotherapie und Gesangspädagogik wirken sich in dieser speziellen Kombination befreiend und wohltuend auf den Körper, den Geist und die Seele aus. Nach vorbereitenden Haltungs-, Mobilisierungs- und Atemübungen folgt entspannendes Stimmtraining und ganz einfaches Singen von bekannten Liedern. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig und es sind auch alle, die glauben, dass sie nicht singen können, herzlich dazu eingeladen! Anmeldung erforderlich!
mehr dazu
wirdiabetikder_logo Gruppentreffen
Dienstag, 12. März 2019; 18:30 Uhr
Wo: Gasthaus Reif, Wienerwaldstraße 14, 3441 Judenau
Leitung: Angela Rotter und Martin Marhold

Programm: "Der Darm, das Zentrum der Gesundheit! (Günther Pantner, Humanenergetiker)". In dieser Selbsthilfegruppe finden Menschen zusammen, die an einem reichhaltigen Programm an hochwertigen Vorträgen und individuellen Gesprächen zu umfassenden Themen im Umfeld der Krankheit Diabetes oder sonstigen medizinischen Fragen teilnehmen wollen.
mehr dazu
gruene kosmetik hebda Workshop
Mittwoch, 13. März 2019; 19:00 - 21:30 Uhr
Wo: Veilchenblau, Carl Michael Ziehrer-Gasse 11, 3430 Tulln
Leitung: Doro Hebda

Dieser Kurs ist für Einsteiger in die Grüne Kosmetik geeignet - Vorwissen ist nicht erforderlich. Wir schauen uns an, welche Pflanzen geeignet sind und über natürliche Seifenstoffe verfügen. Nach dem theoretischen Teil stellen wir im Praxis-Teil Shampoo und Spülung her, die auch gleich eine Mehrfachfunktion haben und somit weitere konventionelle Produkte ersetzen. Nachhaltig, umweltfreundlich, allerdings nicht vegan. Anmeldung bis 3 Werktage vor dem Termin.
mehr dazu
tcm_kochworkshops Workshop mit Verkostung
Freitag, 15. März 2019; 18:00 - 20:00 Uhr
Wo: Gesundheits- und Sozialzentrum Tulln, Wilhelmstraße 31, Raum 1
Leitung: Margarete Altenriederer

Die Fünf-Elemente-Ernährung soll vor Krankheiten schützen, im Winter wärmen und im Sommer kühlen. Einfache, schmackhafte Rezepte aus regionalen, saisonalen Zutaten zeigen die praktische Umsetzung eines gesunden Ernährungsverhaltens. Eine gezielte Speisenzubereitung sorgt für Gleichgewicht und mehr Energie. Anmeldung bis 3 Werktage vorher!
mehr dazu
therapia els logo Fastenwoche
Start: Freitag, 15. März 2019; 18:00 - 20:30 Uhr
Wo: gesund beschwingt KG, Nibelungengasse 9/1. Stock, Tulln
Leitung: Pia Els (ärztlich gepr. Fastenleiterin und Physiotherapeutin)

Fasten bringt mehr Lebensenergie und Vitalität. Es stärkt das Körperbewusstsein und das Immunsystem und macht Sie fit für den Frühling. Fasten kann als Startrampe dienen um dauerhaft abzunehmen und die Ernährung umzustellen. Außerdem regeneriert beim Fasten der Darm, welcher Ursache vieler Erkrankungen ist. Fasten ist ein zur Ruhe kommen um sich auf das Wesentliche zu besinnen. Abendbegleitet Fasten kann man gut im Alltag integrieren, da die Betreuung bei abendlichen Treffen stattfindet. (Anmeldeschluss: 10. März).

logo intuitionscoach Workshop
Freitag, 22. März 2019; 16:00 - 20:00 Uhr
Wo: Seminarraum Donaulände, Donaulände 32, 3430 Tulln 
(Eingang Donaulände / Wasserkreuz)
Leitung: Mag. Laura Pepe-Esposito

Workskhopreihe "Die eigene Mitte finden". Kurzweilige Mischung aus interaktivem Vortrag und praktischen Übungen, geführte innere Vorstellung, Achtsamkeitsmeditation, Erfassen / Erabeiten Ihrer Herzschutzfaktoren, Austausch. Anmeldung bis 3 Werktage vor dem Termin!
mehr dazu
imago bradavka Einführungsabend - Teilnahme kostenlos!
Dienstag, 2. April 2019;  18:00 - ca 20:00 Uhr
Wo: Gesundheits- und Sozialzentrum Tulln, Wilhelmstraße 31, Raum 1
Leitung: Erika Bradavka und Michael Hutter

Endlich verstanden werden, endlich gehört werden, ein Wunsch in vielen Partnerschaften. Sowohl von IHR als auch von IHM. Beide wünschen sich dasselbe, beide sind oft frustriert. Speziell dafür wurde die IMAGO-Methode entwickelt. Einander zu hören, zu verstehen, sich wieder verbunden fühlen. Anmeldung bis 3 Werktage vorher!
mehr dazu
logo noegkk Vortrag
Montag, 8. April 2019; 18:30 Uhr
Wo: NÖGKK Service-Center-Tulln, Zeiselweg 2-6
Referentin: Mag. Nicole Seiler

Blüten duften umwerfend und können auch hinreißend schmecken. Jede Region hat hier ihre Spezialitäten, wie zum Beispiel den mediterranen Lavendel, orientalische Rosen oder heimischen Holunder. Blüten regen den Appetit und unsere Sinne an! Erfahren Sie in dem Vortrag, wie man Blüten als Beigabe in Salaten, zur Dekoration von Desserts oder als wichtige Beigabe von Gewürzmischungen verwenden kann! Anmeldung erforderlich!
mehr dazu
hausapotheke schrottmayer Workshop
Freitag, 12. April 2019; 17:00 - 19:30 Uhr
Wo: Gesundheits- und Sozialzentrum Tulln, Wilhelmstraße 31, Raum 1
Leitung: Angela Schrottmayer, MSc

Der Frühling liefert uns viele Kräuter, die bei verschiedenen Wehwehchen wirksame Helfer sein können. In diesem Workshop erfährst du, wie du die Kraft der Frühlingskräuter für Husten und Erkältung, bei Bauchschmerzen, bei Verletzungen und vielem mehr nutzen kannst und sie für die kältere Jahreszeit haltbar machst. Anmeldung bis 3 Werktage vorher!
mehr dazu
lang kochworkshops Kochkurs
Samstag, 13. April 2019; 09:00 - 12:00 Uhr
Wo: gesund beschwingt KG, Nibelungengasse 9, Tulln
Leitung: Mag. Irene Lang

Mit und ohne Gluten, mit und ohne Hefe, mit und ohne Sauerteig, einfach selbstgemacht – weil wir wissen wollen, was drinnen ist! Anmeldung bis 3 Werktage vorher.
mehr dazu
gruene kosmetik hebda Workshop
Mittwoch, 24. April 2019; 19:00 - 21:30 Uhr
Wo: Veilchenblau, Carl Michael Ziehrer-Gasse 11, 3430 Tulln
Leitung: Doro Hebda

In einer Art Baukasten-System lernen die Teilnehmer, wie sie sich selbst Deos mit natürlichen Materialien aus dem Garten oder der Wiese herstellen können. Die Deos sind sehr gut verträglich, frei von chemischen Inhaltsstoffen und sind in wenigen Minuten hergestellt. Sogar das Sammeln der Pflanzen ist ein Aufwand von wenigen Minuten. Anmeldung bis 3 Werktage vorher!
mehr dazu
logo noegkk Vortrag 
Montag, 29. April 2019; 18:30 Uhr
Wo: NÖGKK Service-Center-Tulln, Zeiselweg 2-6
Referentin: Dr. Astrid Laimighofer

Durch bewusstes Einkaufen und dem Wissen, was Bezeichnungen auf dem Etikett bedeuten, landen mehr ausgewogene Lebensmittel im Einkaufskorb. Zusätzlich können wir unsere  Gesundheit durch die Auswahl gesunder Lebensmittel fördern. In diesem Vortrag erhalten Sie darüber hinaus auch Tipps, wie Sie eine Lebensmittelverschwendung vermeiden können. Anmeldung erforderlich!
mehr dazu
ernaehrungswissen spindelberger Workshop
Dienstag, 7. Mai 2019; 18:00 - 19:30 Uhr
Wo: Gesundheits- und Sozialzentrum Tulln, Wilhelmstraße 31, Raum 1
Leitung: Sandra Spindelberger, MSc

Bei diesem Workshop erhalten Sie viele Hintergrundinformationen zum Thema Abnehmen. Wie vermeide ich den Jojo-Effekt? Warum funktionieren Diäten nicht? Was hat mein innerer Schweinehund und Genuss gemeinsam? Der Schlüssel zum erfolgreichen Abnehmen steckt in Ihnen! Anmeldung bis 1 Woche vor dem Termin!
mehr dazu
wieshaupt schriftzug2017 Infoabend mit Praxiselementen - Teilnahme kostenlos!
Donnerstag, 16. Mai 2019; 18:30 Uhr
Wo: Gesundheits- und Sozialzentrum Tulln, Wilhelmstraße 31, Raum 1
Leitung: Margit Wieshaupt

Verwöhne dich mit yogischen Körperübungen und du wirst beweglicher. Dein Körper wird gekräftigt und gedehnt. Lade dich mit Atemübungen mit frischer Lebensenergie auf. Erfahre tiefe Entspannung durch yogische Entspannung. Ideale Methode, um ganzheitlich Stress abzubauen. Du bekommst Gelassenheit. Anmeldung erwünscht!
mehr dazu
logo intuitionscoach Workshop
Freitag, 24. Mai 2019; 16:00 - 20:00 Uhr
Wo: Seminarraum Donaulände, Donaulände 32, 3430 Tulln 
(Eingang Donaulände / Wasserkreuz)
Leitung: Mag. Laura Pepe-Esposito

Workskhopreihe "Die eigene Mitte finden". Möchten Sie gerne abschalten? Den Kopf frei bekommen? Aus dem Gedankenkarussell aussteigen und Ruhe finden? Dieser Workshop bietet eine kurzweilige Mischung aus praktischen Übungen und interaktivem Vortrag, geführte Fantasiereisen und Meditationen, Ruhe- und Kraftbilder, Austausch.Anmeldung bis 3 Werktage vorher!
mehr dazu
logo noegkk Workshop
Dienstag, 4. Juni 2019; 15:30 Uhr und 17:30 Uhr
Wo: NÖGKK Service-Center Tulln, Zeiselweg 2-6
Leitung: Didi Pflug, Alice Pichler

Für Kinder sind auch Koordinationsfähigkeiten für erfolgreiches Lernen sehr wichtig, da diese Übungen die Entwicklung beider Gehirnhälften unterstützen. Nutzen Sie die Gelegenheit, mit Ihren Kindern gemeinsam einfache Übungen zur Förderung des Gleichgewichts und der Koordination zu erlernen! Darüber hinaus macht gemeinsame Bewegung viel Spaß! Anmeldung erforderlich!
mehr dazu
fermentieren schrottmayer Workshop
Freitag, 7. Juni 2019; 17:00 - 19:30 Uhr
Wo: Gesundheits- und Sozialzentrum Tulln, Wilhelmstraße 31, Raum 1
Leitung: Angela Schrottmayer, MSc

Gerade in dieser Jahreszeit ernten wir oft mehr Gemüse als wir frisch essen können. Fermentieren  eignet sich besonders gut um unser Sommergemüse haltbar zu machen. Die Zubereitungen sind einfach, verbrauchen keinen Platz in der Tiefkühltruhe und bieten ein tolles Geschmackserlebnis mit vielen Nährstoffen. Lerne in diesem Workshop die Grundlagen des Fermentierens von Gemüse kennen und stelle deine ersten selbstgemachten Produkte für zuhause her. Anmeldung 3 Werktage vorher!
mehr dazu